Folgt uns:
Eliott Schonfeld ©

Amazonie

März 1950: Mitten im guyanischen Dschungel finden indigene Ureinwohner das Tagebuch des französischen Entdeckers Raymond Maufrais - vom Autor keine Spur. Als dem jungen Abenteurer Eliott Schonfeld (Le Minimaliste) 70 Jahre später das Buch in die Hände fällt, zieht ihn Maufrais‘ Stimme sofort in ihren Bann. Er macht sich auf den Weg nach Französisch-Guayana um Maufrais‘ Spur in den Urwald zu folgen. Was als Reise in die Vergangenheit beginnt, führt Eliott bald an die Grenzen seiner Kräfte und er kommt Maufrais‘ Schicksal gefährlich nahe.


Tickets kaufen

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und über die E.O.F.T. und andere Outdoor-Events und Film-Touren auf dem Laufenden bleiben…

Wir bedanken uns bei unseren Partnern